Ein Artikel kann in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden. Sie können einen Artikel als „Artikel“, „Gegenstand“ oder auch „Dienstleistung“ verwenden.


Artikelnummer

Im Feld „Artikelnummer“ geben Sie die „Artikelnummer“ des Artikels ein. Nach dieser Nummer können Sie im Auftrag suchen. Die „Artikelnummer“ ist bei der Neuanlage eins Artikels eine notwendige Angabe.


Feld Bezeichnung

Im Feld „Bezeichnung“ können Sie einen beschreibenden Text zu dem Artikel eingeben. Dieser Text wird mit auf der Rechnung ausgegeben. Sie können eine unbegrenzte Zahl von Zeichen bei der „Bezeichnung“ eingeben.


Feld Lagerort

Mit dem Feld „Lagerort“ haben Sie die Möglichkeit den Artikel einem individuell einstellbaren Lagerort zuzuweisen.

Feld EK

Das Feld „EK“ muss nicht angegeben werden. Falls das Feld leer bleibt wird für die Berechnung weiterer Preise der „VK1“ herangezogen. Falls der „EK“ angegeben ist und zusätzlich ein Lieferant für diesen Artikel ausgewählt wurde, wird bei einer Bestellung dieses Artikels bei diesem Lieferanten der „EK“ Preis eingetragen.


Feld Gewicht

Das Gewicht wird in „kg“ eingegeben. Aus dem Einzelgewicht kann im Lieferschein ein Gesamtgewicht berechnet und auch ausgedruckt werden.

Artikel gehört zu folgenden Gruppen


Sie können einen Artikel zu mehreren Gruppen zuordnen.