Unsere Standards bei der Einrichung:

  1. Der SqlServer Express wird von uns mit dem Instanznamen OFFICEFREUND_SQL eingerichtet

  2. SqlServer-Logins/Datenbank-Benutzer: 
    1. OfficeFreund_Test: Dieser Login wird nur benutzt, um bei Netzwerkproblemen mit Windows-eigenen Tools die Verbindung zum Server zu testen. Hierfür kann die letzte Datei mit dem Namen OfficeFreund_SqlServer_Test{nnn}.udl aus dem LogBuch-Ordner des OfficeFreund-Servers auf Clients übertragen werden. Dieses Login ist nur einem gleichnamigen Benutzer auf der Anmeldedatenbank (OF_Benutzer) zugeordnet. Dessen Rechte sind massiv beschränkt und reichen nur aus, um zu Testen, ob eine Verbindung zur Datenbank möglich ist. Ein Zugriff auf Mandantendaten wird unsererseits nicht ermöglicht.

    2. OFUser: Dieser Login wird Programm-intern für den Zugriff auf den SqlServer auf dem Netzwerk verwendet. Dieses Login ist einem gleichnamigen Benutzer auf allen OfficeFreund-Datenbanken zugeordnet. Deren Rechte sind auf den notwendigen Zugriff auf den OfficeFreund-Datenbanken eingeschränkt. Ein darüber hinaus gehender Zugriff wird bei uns nicht ermöglicht.
  3. Datenbanken: 
    1. Anmeldedatenbank OF_Benutzer: wird zur Verwaltung ihrer Mandanten und Benutzer verwendet. Diese Datenbank enthält keine Mandanten-Daten. Wenn Sie Benutzer einrichten, kann diese Datenbank persönliche Daten ihrer Mitarbeiter enthalten. Diese Datenbank ist klein und wächst praktisch nicht. Die Datenbankdateien werden immer im Windows-ProgrammData-Ordner von OfficeFreund gespeichert. Pfad: C:\ProgramData\OfficeFreund\Daten

    2. Mandantendatenbanken OF_{Mandantname}: enthält alle Daten ihres Mandanten (abgesehen von Dateianhängen). Die Datenbankdateien werden standardmäßig im Windows-ProgrammData-Ordner von OfficeFreund gespeichert. Standard Pfad: C:\ProgramData\OfficeFreund\Daten\OF-Mandant_{Mandantname}
      Der Speicherpfad für die Daten kann beim Erstellen des Mandanten geändert werden. Dies wird jedoch von uns nicht empfohlen und kann u.U. zu erheblich erhöhten Supportaufwand führen, der gesondert abgerechnet wird.
  4. Datenbank-Schema ofDieses Schema wird für alle Tabellen in OfficeFreund Datenbanken verwendet. Es ist als Standard-Schema für unsere Benutzer hinterlegt und notwendig.